Home | english  | Sitemap | Impressum | KIT
Portrait Monika Landgraf
Kontakt:
Monika Landgraf
Pressesprecherin, Leitung Presse

Tel: +49 721 608-47414
Fax: +49 721 608-43658
E-Mail

Infos zur Hannover Messe

Gelände- und Hallenplan Hannover Messe

Hannover Messe

Das KIT auf Facebook und Twitter:

 

e2-Lenk: Lenkkraft im Antriebstrang

Computersimuliertes Bild von einem Auto mit e2-Lenk-Lenkung

Bei konventionellen Fahrzeugen beschleunigt der Verbrennungsmo tor nicht nur den Wagen, sondern versorgt auch die Hilfssysteme an Bord mit Energie, etwa die Lenkkraftunterstützung. Bei Elektrofahrzeugen kommt diese Energie aus der Batterie und reduziert dadurch auch die Reichweite. Ein neuartiges Konzept zur energieoptimalen, intelligenten Lenkkraftunterstützung für E-Fahrzeuge haben Forscher des KIT und der Schaeffler AG entwickelt: Über ein intelligentes Ansteuerungskonzept für die Antriebsmomente der einzelnen Räder sowie die passende Fahrwerksgeometrie ist die Lenkkraftunterstützung funktionell in den Antriebsstrang integriert – ein konventionelles Unterstützungssystem ist damit nicht mehr erforderlich. So lassen sich Gewicht, Energie und damit Kosten einsparen, während die Reichweite zunimmt.

 

Weitere Informationen