Home  | Sitemap | Impressum | KIT
Portrait Monika Landgraf
Kontakt:
Monika Landgraf
Pressesprecherin, Leitung Presse

Tel: +49 721 608-47414
Fax: +49 721 608-43658
E-Mail

Archiv der KIT-Experten

Im Archiv der KIT-Experten werden einerseits Experten gelistet, die als Ansprechpartner zu Themen fungieren, die derzeit nicht tagesaktuell sind und andererseits Experten zu Projekten, die bereits abgeschlossen wurden und auch Experten, die nicht mehr am KIT tätig sind. Diese oder andere Experten stehen weiterhin zu den Themen zur Verfügung.

Archiv
Bild Autor Kurzbeschreibung Quelle
Entwicklung von hochwertigen und leistungsfähigen Li-Ionen Zellen (Foto: KIT)

Prof. Olaf Wollersheim

Energie, Elektrotechnik, Elektromobilität

Competence E

Die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für die Elektromobilität sowie für Heim- und Großspeicher ist ein Forschungsschwerpunkt des Physikers. Er leitet das Projekt Competence E, in dem das KIT interdisziplinär und anwendungsnah die Forschung zum Thema elektrische Energiespeicher für mobile und stationäre Anwendungen bündelt. 

KIT-Zentrum Energie

Machine Fingerprint - Fingerabdruck (Bildrechte: rolffimages - Fotolia)

Prof. Matthias Bäcker

Digitale Gesellschaft, Geistes- und Sozialwissenschaften, Informatik

Datenschutz und das Recht der öffentlichen Sicherheit

Fragen des Datenschutzes und das Recht der öffentlichen Sicherheit sind die Forschungsschwerpunkte des Juristen, der das Institut für Informations- und Wirtschaftsrecht am KIT leitet. Das Institut befasst sich mit den Rechtsfragen der Digitalisierung und weltweiten Vernetzung in der Informationsgesellschaft.

(Foto: rolffimages - Fotolia)

KIT-Zentrum Information, Systeme, Technologien

Tastatur mit Sondertaste "Wolke"

Dr. Marcel Kunze

Cloud Computing

Unkomplizierter Zugriff auf digitale Daten und Rechenleistung auf der ganzen Welt, keine mühsame Installation von Software – dies unter anderem ermöglicht das Cloud Computing. Der KIT-Wissenschaftler ist Experte in der Forschung rund um die IT-Wolke.

KIT-Zentrum Information, Systeme, Technologien

Digitale Gesellschaft, Informatik
Leistungsdiagnostik

Dr. Sascha Härtel

Leistungsdiagnostik

Leistungsdiagnostische Tests zeigen die körperliche  Leistungsfähigkeit eines Menschen auf und bieten darüber hinaus fundierte Ansatzpunkte für die Trainingskontrolle und -steuerung bei Sportlern. Der Wissenschaftler leitet die Abteilung Leistungsdiagnostik am Institut für Sport- und Sportwissenschaft, an der sich KSC-Profifußballer ebenso testen lassen wie Freizeitsportler.

KIT-Zentrum Mensch und Technik

Medizin, Sport

Verkabeltes Gesicht für lautlose Kommunikation

Prof. Tanja Schultz

Lautlose Kommunikation

Telefonieren, ohne auch nur einen Ton zu sprechen? Die Informatik-Professorin erforscht die lautlose Kommunikation und erklärt die Methode. Mögliche Anwendungsgebiete sind nicht nur das lautlose Telefonieren im Zug, sondern etwa auch die abhörsichere Datenübermittlung.

KIT-Zentrum Information, Systeme, Technologien

Digitale Gesellschaft, Informatik, Kommunikation
Mobiles Prüfsystem für Leistungstransformatoren

Prof. Thomas Leibfried

Mobiles Prüfsystem für Leistungstransformatoren

Leistungstransformatoren zählen zu den aufwändigsten und wirtschaftlich wertvollsten Bestandteilen von Kraft- und Umspannwerken. Der Wissenschaftler hat das weltweit erste mobile Prüfsystem für Leistungstransformatoren auf Basis eines Frequenzkonverters entwickelt.

KIT-Zentrum Energie

Energie, Elektrotechnik
Nano-Antennen aus Gold (Mikroskopaufnahme)

Dr. Hans Eisler

Nano-Antennen

Sie sind rund zehn Millionen Mal kleiner als Radioantennen und empfangen Frequenzen, die eine Million Mal höher sind als Radiofrequenzen: optische Nanoantennen aus Gold, vom KIT-Experten am Lichttechnischen Institut entwickelt.

KIT-Schwerpunkt Optik und Photonik

Optik und Photonik, NanoMikro, Informatik, Materialwissenschaften
MeRegio-Beispielgrafik

MeRegio

Das Projekt MeRegio (Minimum Emission Regions) nutzt intelligente Informations- und Kommunikationstechnologie, um Stromversorger, Speicher und Verbraucher intelligent miteinander zu vernetzen. Der Wissenschaftler ist Leiter des Projektes MeRegio.

KIT-Zentrum Information, Systeme, Technologien

Digitale Gesellschaft, Energie, Informatik
Zug führt durch ein Tal

Präzisionsortung für Züge

Der KIT-Wissenschaftler erforscht neue Methoden der Zugortung, durch die die Abweichung bei der Bestimmung der Zugposition von heute bis zu einem Kilometer auf einen halben Meter reduziert werden kann. Dies ermöglicht die Verdopplung der Auslastung bestehender Schienesysteme.

KIT-Schwerpunkt Mobilitätssysteme

Mobilität, Elektrotechnik
Grafik: Ein-Atom-Transistor

Ein-Atom-Transistor

Dem Physiker und seinem Team gelang es erstmals, durch die kontrollierte Verschiebung eines einzelnen Atoms einen elektrischen Strom ein- und auszuschalten. Damit ist der Ein-Atom-Transistor der kleinste Transistor der Welt, denn kleiner als ein einzelnes Atom kann ein Schaltelement nicht werden.

 

KIT-Zentrum NanoMikro

Digitale Gesellschaft, NanoMikro, Elektrotechnik, Informatik
Illustration: Sonnenaktivität und magnetisches Erdfeld

Beeinflusst die Sonnenaktivität das Klima?

Mit dem Einfluss der Sonnenaktivität auf die obere Atmosphäre und deren mögliche Kopplung auf das Klimasystem der Erde beschäftigt sich die Wissenschaftlerin und die von ihr geleitete Helmholtz-Nachwuchsgruppe.

KIT-Zentrum Klima und Umwelt

Klima und Umwelt
Hurricane Rita as a Category 5 hurricane.

Unwetterwarnung

In der Nacht zum Freitag, 16.12.2011 wird das Sturmtief „Joachim“ Südwestdeutschland erreichen. Windböen bis zu 120 km/h sind wahrscheinlich.

KIT-Zentrum Klima und Umwelt

Klima und Umwelt, Katastrophenmanagement
Bundestrojaner (Foto: Tim Pritlove, CCC)

Bundestrojaner

Die Forschungsinteressen des Professors für Kryptographie und Sicherheit liegen in der wissenschaftlichen Fundierung der IT-Sicherheit. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für IT-Sicherheit am KIT. (Foto: CCC)

KIT-Schwerpunkt COMMputation

Informatik


Altes Archiv
KIT-Experte Titel Themengebiet

Dr. Christian Röthig

NanoMikro

Prof. Jivka Ovtcharova

COMMputation

Prof. Gert Trommer

Mobilitätssysteme

Prof. Ulrich Spicher

Mensch und Technik

Dr. Alexandra Schambony

Angewandte Lebenswissenschaften